In Grömitz zieht der Frühling ein

Auch auf Sonis kleiner Farm in Grömitz zieht der Frühling ein. Die ersten warmen Sonnenstrahlen wecken die Natur aus ihrem Winterschlaf auf und auch die Tiere freuen sich über die wärmeren Temperaturen.

 

Bis alle Pflanzen aufgeblüht sind und die Wiesen auf dem Ferienbauernhof in Grömitz in sattem Grün erstrahlen, dauert es noch etwas. Doch wir stellen uns schon auf den Frühling ein und holen ihn mit bunter Frühlingsdekoration ins Haus. Frische Tulpen und brennende Kerzen bieten ein tolles Ambiente, um sich gemütlich bei einer Tasse heißem Kaffee, Tee oder Kakao von einem Spaziergang an der Ostsee aufzuwärmen.

 

Die tierischen Bewohner auf Sonis kleiner Farm genießen die Sonnenstrahlen ebenfalls und halten sich gerne im Freien auf. Sie sind durch ihr Winterfell bestens vor der Kälte geschützt, jetzt wird es aber doch langsam Zeit für eine sommerliche Frisur. Vor dem Ponyreiten heißt es also putzen, putzen, putzen, um die Ponys beim Fellwechsel zu unterstützen.

 

Wollen auch Sie das Frühlingserwachen auf Sonis kleiner Farm miterleben? Dann informieren Sie sich gern auf unserer Website über unsere Aktionen oder rufen uns an: 04503 779117

Zurück